Die landwirtschaftlichen Schule „Buchhof“ gestaltete in der letzten Schulwoche eine Heilige Messe bei wunderschönen Sommerwetter im Innenhof des Sozialzentrums Frantschach St. Gertraud. Die Idee die Abschlussmesse der Schule gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Sozialzentrums zu feiern stellte sich als schöne generationsübergreifende Veranstaltung heraus. “Eine überaus gut besuchte Messe bei der viele Bewohner/innen, Angehörige und Freunde teilnahmen. Wir wünschen den Schüler/innen der landwirtschaftlichen Schule einen schönen Ferienstart.” so Anne Marie Weinberger, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Frantschach erfreut.