Einen lustigen Abend im Mittelalterstil verbrachten kürzlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SeneCura Sozialzentrums Frantschach St. Gertraud. Im Rittersaal des Kirchenwirts in St. Gertraud  wurde wie im Mittelalter gefeiert. Das Essen war sehr schmackhaft, deftig und ausreichend, die Utensilien zum Essen eher spärlich. Da es keine Gabeln gab, war das Essen eine echte Herausforderung und gab viel Anlass zum Lachen. Auch die Getränke in Tongefäßen serviert, verriet nichts über deren Inhalt. “Wir verbrachten einen heiteren gemeinsamen Abend. Dabei standen Teammotivation und Zusammenhalt im Vordergrund.”, so Anne Marie Weinberger, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Frantschach St. Gertraud.